Dieses Blog durchsuchen

Sonntag, 28. Juni 2015

Wortschatzspiel für den Englischunterricht

Hallo!

Irgendwie bin ich letzte Woche auf das Spiel "What's behind my back?" gekommen. Ich habe bestimmt irgendwo einmal davon gelesen, kann mich aber nicht erinnern wo. 
Auf jeden Fall LIEBEN die Ersties dieses Warm-up bzw. dieses Spiel zur Festigung des Wortschatzes.




What's behind my back?!

Ein Kind zieht eine Bildkarte (Wortkarte geht mit höheren Klassen auch)
und versteckt sie hinter seinem Rücken.

Dann fragt es: "What's behind my back?"

Die anderen Schüler raten dann mit der Satzkonstruktion: "Is it a ___?"

Das Kind antwortet dann entweder "No, it isn't." oder "Yes, it is."

Dann darf das Kind, das die Karte erraten hat, die nächste Karte ziehen
und erneut die Frage stellen "What's behind my back?".




Aufgrund des Rätselcharakters ist das momentan das Lieblingsspiel meiner Englischklassen. Gut finde ich, dass die Fragestrukturen ebenfalls gefestigt werden...

Vielleicht ist das Spiel ja auch etwas für eure Englisch-Kinder... :)

Weitere Warm-up-Ideen findest du hier! Übrigens freue ich mich immer über Feedback/Kommentare! :)

Viel Spaß beim Spielen!



Kommentare:

  1. Die Idee ist klasse und werde ich die Woche gleich ausprobieren. Ich freue mich immer über Englisch-Spielideen! Daher ein megadickes DANKE dafür!!!!!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

Hallo! Schön, dass du da bist!

Willkommen bei Peanut's peanuts!
Schön, dass du mich gefunden hast.
Ich freue mich über zahlreiche Besuche, Kommentare und Anregungen!!!!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...